Charakterisierung des Opalinustones

Eine detaillierte Aufnahme der Ausbruchsflächen
Eine detaillierte Aufnahme der Ausbruchsflächen dient der Charakterisierung des Gesteins

Bei der Charakterisierung des Opalinustones untersuchen wir die hydrogeologischen, geochemischen und felsmechanischen Eigenschaften des Opalinustones. Insbesondere interessieren uns die Fliess- und Stofftransportprozesse sowie die Deformationsmechanismen. Dabei ermitteln wir experimentell die entsprechenden Kennwerte wie z.B. hydraulische Durchlässigkeit, Diffusionskoeffizienten und die thermischen Eigenschaften. Eine wesentliche Rolle spielt dabei die Heterogenität der Kennwerte sowie der Einfluss der Schichtung (Anisotropie). Schlussendlich spielt die Auflockerungszone um ein Tunnelbauwerk im Opalinuston eine wesentliche Rolle. Dabei werden insbesondere Fragen der Selbstabdichtung von Rissen in den Stollenwänden abgeklärt.